Impulsvortrag zum Thema „New Work“

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Die Möglichkeit der digital Kollaboration beeinflusst heutzutage nicht nur die Home-Office-Tätigkeit, sondern vor allem auch die dahinter stehenden Organisationsstrukturen, Denkweisen und Prozesse. Für punktuelle Veränderungen im Sinne von New Work benötigt es nicht nur technische und rechtliche Anpassungen, sondern einen innerbetrieblichen Kulturwandel und eine neue Haltung. Was dies für Organisationen bedeutet, welche Methoden es gibt und wie ein New-Work-Konzept aussehen kann, soll in diesem Impulsvortrag am 20. Januar 2021 bei East Side Fab angerissen werden.

Referent Tobias Ilg ist Organisationsbegleiter mit den Schwerpunkten Digitale Transformation, Bildung und Neue Arbeit. Er war unter anderem fünf Jahre lang als Geschäftsführer der Studio2B GmbH in Berlin tätig, die sich von einem Bildungsstartup zu einem der führenden EdTech-Unternehmen in Deutschland entwickelt hat.


Quelle: East Side Fab


News direkt ins Postfach?

Wir arbeiten daran, ab 2021 einen monatlichen Newsletter mit den wichtigsten Updates zu veröffentlichen. Melde dich schon jetzt an, um ab sofort nichts mehr zu verpassen!