co:hub66

Mit dem co:hub66 entwickeln K8, SIKB, s:coop und saaris sowohl eine neue Form des Miteinanders (»co«) als auch einen zentralen Knotenpunkt für das gesamte Saarland (»66«). Hier soll eine branchenübergreifende, interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine gemeinsame Entwicklung von Ideen, Produkten und Geschäftsmodellen ermöglicht werden.

Der vom Wirtschaftsministerium des Saarlandes geförderte co:hub66 befindet sich im Zentrum von Saarbrücken und bietet Gründer:innen wie Kreativen eine Anlaufstelle, um ihr Netzwerk auszubauen, neue Ideen zu testen und auf Fachveranstaltungen neue Eindrücke zu sammeln.