Investoren finden in Zeiten von Corona

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Die Suche nach Investoren stellt für fast jedes Startup einen wichtigen Meilenstein dar. Dabei gilt es zunächst, die eigenen Kriterien und Anforderungen klar zu definieren. Auf welche Fallen ihr dabei besonders achten müsst, erfahrt ihr in diesem Artikel von gruenderszene.de. Natürlich ist die Investorensuche in Zeiten der Corona-Pandemie nicht gerade leichter geworden. Konnte man sich vorher um einen persönlichen Kontakt auf Fachmessen oder Workshops bemühen, kommt jetzt quasi nur noch zoomen in Frage.

Neues Online-Format der KWT: Homeoffice insights

Die KWT hat zusätzlich zum #pitchbreak (Artikel vom 11.05.20) ein weiteres Online-Format geschaffen, um den Austausch innerhalb der Gründerszene im Saarland weiter zu fördern. Dabei handelt es sich um einen interaktiven Austausch zu aktuellen Themen. Die erste Session findet am Mittwoch, 27.05.2020, von 14:00 bis 14:45 Uhr statt. Als prominenter Gast wurde Dr. Martin Schichtel von KRAFTBLOCK eingeladen. Mit den Technologien des saarländischen Startups könnte kosteneffizient Energie für ganze Regionen gespeichert werden – die Lösung für ein weltweites Problem made in Saarland. Der DHDL-Investor Frank Thelen will das Unternehmen zum „globalen Champion“ aufbauen.

Hier gehts direkt zur Anmeldung.

Quelle: KWT / Starterzentrum

Mehr Aufmerksamkeit für eure Idee?

Werdet Teil unserer Community

Als Mitglied in unserem Netzwerk erhaltet ihr ein kostenloses Profil für euer Startup auf unserer Seite.