3 Startups gewinnen überregionalem Wettbewerb

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Der seit Jahren in Rheinland-Pfalz und dem Saarland etablierte Businessplan-Wettbewerb „1,2,3 Go“ fördert GründerInnen mit innovativen Geschäftsmodellen. Nun steht fest, dass gleich drei Startups der Universität des Saarlandes dieses Jahr gewonnen haben. Fastlane, Surfunction GmbH und die Amorphous Metal Solutions GmbH werden seit ihrer Gründung von der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlandes (KWT) unterstützt.

Wir gratulieren den Teams und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!

Quelle: Gründercampus Saar