Foldio

Foldio entstand aus einem Forscherteam der Universität des Saarlandes und begann seine Reise im November 2017. Ihr Ziel: die digitale Welt für Kinder greifbar zu machen und ihnen spielerisch Programmmieren beizubringen.

Das Team von Foldio machte es sich zur Aufgabe ein Lernsystem auf Basis einer Technologie zu entwickeln, die es ermöglicht innovative Leiterbahnen und Sensoren auf Papier zu drucken. Die Technologie dafür wurde am Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion entwickelt. Die Idee, Kindern mit interaktivem Papier und faltbaren Tierfiguren spielerisch Informatik beizubringen, wurde 2017 auf dem Startup Weekend der Universität des Saarlandes mit dem zweiten Platz und einer anschließenden Förderung durch den IT Inkubator, einem Joint Venture der Universität des Saarlandes sowie der Max-Planck-Gesellschaft, belohnt.

Gründungsjahr

2017

Gründer

Amir Baradaran, Michael Kellermann

Mehr Aufmerksamkeit für eure Idee?

Werdet Teil unserer Community

  1. Sendet uns eure Infos mit diesem Formular
  2. Wir prüfen, ob euer Startup in unser Portfolio passt
  3. Ihr erhaltet eine Benachrichtigung von uns
 
Im Fall einer Aufnahme, erhaltet ihr ein kostenloses Profil auf unserer Seite und werdet in unser Netzwerk aufgenommen. Wir freuen uns auf euch!